Diagnostik

In unserer Praxis setzen wir je nach Beschwerden folgende Verfahren ein, um eine Diagnose stellen zu können.

digitales Röntgen

Wir verwenden in unserer Praxis ein hochmodernes neues digitales Röntgengerät der Firma Examion. Durch die digitale Technik wird die Strahlenbelastung für den Patienten aber auch das Personal um ein Vielfaches reduziert. Die Qualität der Aufnahmen ist wesentlich besser als bei herkömmlichen, analogen Geräten. Die Aufnahmen sind sofort an allen Rechnern in der Praxis verfügbar. Zusätzlich können die Aufnahmen wie bei der digitalen Fotografie nachbearbeitet werden und unseren Patienten auf einem Datenträger mitgegeben werden. Die Archivierung erfolgt selbstverständlich ebenfalls digital. 

Sonographie

Die Sonographie oder Ultraschalldiagnostik ist ein bildgebendes Verfahren. Im Gegensatz zum Röntgen wird bei der Sonographie keine Strahlung verwendet. Mit ihr kann man Verletzungen von Sehnen und Muskeln oder Veränderungen an Gelenken diagnostizieren. 

Copyright © 2020 Orthopädisch Unfallchirurgisches Zentrum Fischbachtal.